img +49 (0) 421 / 524 05 201
img kontakt@spanien-andalusien-urlaub.de
Estepona

Estepona, früher ein Fischerdorf, hat sich durch den Massentourismus an der westlichen Costa del Sol stark vergrößert. Die Altstadt jedoch hat trotz des starken Wachstums des Ortes ihren Charme weitestgehend beibehalten. Hier gibt es die typischen weiß getünchten Häuser und Gassen mit Kopfsteinpflaster.
Zu den Sehenswürdigkeiten in Estepona gehören u. a. eine moderne Stierkampfarena, die Festungsmauern des Castillo de San Luís, eine Strandpromenade, ein Stadtpark, ein Yachthafen und der Torre del Reloj (Uhrturm), der einst Teil einer Pfarrkirche aus dem 15. Jahrhundert war.
Estepona ist über die Autovía del Mediterráneo knapp 140 km von Torrox Costa entfernt. Die Autobahn ist in diesem Abschnitt teilweise gebührenpflichtig.