img +49 (0) 421 / 524 05 201
img kontakt@spanien-andalusien-urlaub.de
Granada

Granada sollte eigentlich bei keinem Andalusien-Besuch ausgelassen werden. Es liegt am Fuß der Sierra Nevada. Das berühmteste Bauwerk ist sicherlich die Alhambra. Sie ist nicht nur eine Burg und Festung, sondern auch ein Palast und Garten. Die Eintrittskarten kaufen Sie am besten schon vorher per Internet, da jeden Tag nur eine bestimmte Anzahl von Besuchern zur Besichtigung hinein dürfen.

Granada Alhambra

Neben dem Besuch der Alhambra sollten Sie auch einen Spaziergang durch die historische Altstadt Albayzín (gegenüber der Alhambra) machen. Von dort haben Sie einen schönen Blick auf das maurische Bauwerk.

Granada Altstadt

Weitere Sehenswürdigkeiten von Granada sind: die Kathedrale und Umgebung, der Stadtteil Sacromonte (Zigeunerviertel mit Höhlenhäusern), das Kloster San Jerónimo, die maurischen Bäder “El Bañuelo”, der Parque de las Ciencias …

Granada Kathedrale

Granada_1

Auch in Granada können Sie, wie in Málaga, mit den Touristenbussen durch die Stadt fahren und an jeder beliebigen Haltestelle aussteigen und mit einem der nächsten Busse weiterfahren. Das Ticket ist hier sogar 48 Stunden gültig.

Es gibt in Granada so viel zu sehen und zu bestaunen, dass wir hier nur wieder den Ordner in unserer Wohnung erwähnen können, der unseren Gästen zur Verfügung steht. Darin finden Sie mehrere Seiten über Granada und auch eine ausführliche Beschreibung der Alhambra mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten.

Granada

 

Granada Altstadt

Granada liegt ca. 100 km von Torrox Costa entfernt.