img +49 (0) 421 / 524 05 201
img kontakt@spanien-andalusien-urlaub.de
Guadix

Im Höhlenviertel (Barrio Troglodita) der Stadt Guadix sind viele Wohnungen unterirdisch ‘versteckt‘. Man sieht nur die weiß getünchten Schornsteine, die aus dem Boden ‘wachsen‘ und auf etwas Unterirdisches hinweisen. Zu sehen sind ebenso die eng an die Bergwände geschmiegten Fassaden. Diese Höhlenwohnungen, die sogar sehr luxuriös sein können, sind vielen Besuchern einen Ausflug wert. In diesen Höhlen herrschen das ganze Jahr ein gesundes Klima und eine gleichbleibende Temperatur von 18 bis 21°C. Sie verfügen selbstverständlich über Strom- und  Wasseranschlüsse und haben auch Telefon und Internet.

Wenn Sie Ihr Auto im Höhlenviertel von Guadix stehen lassen, um spazieren zu gehen und dabei die Straßen verlassen, kann es passieren, dass Sie den Bewohnern im wahrsten Sinne des Wortes auf’s Dach steigen. Wenn Sie dann plötzlich vor einem der Schornsteine stehen, wissen Sie, dass sich unter Ihnen eine der Höhlenwohnungen befindet. Die ‘Höhlenbewohner‘ sind in der Regel sehr freundlich. Sie kennen und verstehen die Neugier der Besucher an ihren ‘casas cuevas‘. Und wenn sie bemerken, dass Sie Interesse an den Höhlen haben, kann es sogar sein, dass Sie einmal ganz spontan eingeladen werden und so die Gelegenheit haben, eine Höhle von innen kennenzulernen.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Sie erstaunt über das angenehme Klima sein werden und gleichzeitig überrascht, wie gemütlich und komfortabel diese Höhlenwohnungen sein können.

Gehen Sie in Guadix auch einmal zum Essen in ein Höhlen-Restaurant.

Guadix ist knapp 170 km von Torrox  entfernt.